„Leibhaftig glauben“

Beschreibung

Christlicher Glaube ist in seinem Ursprung leibhaftig. Bis heute ist der Gottesdienst erfüllt von sensitiven Erfahrungen aus Sprechen, Schmecken, Hören, Berühren und leiblichen Bewegungen.

Bis heute ist der Gottesdienst erfüllt von sensitiven Erfahrungen aus Sprechen, Schmecken, Hören, Berühren und leiblichen Bewegungen.
In der Alltagswelt und in Lebensübergängen wird zunehmend nach tragenden, sinnstiftenden Ritualen gesucht. Leibhaftig zu glauben führt möglicherweise über Bewegungen und Berührungen in den Raum des nicht Offenbaren. Eine Erkundung.

Teilnahmebeitrag: 40 Euro - bitte anmelden

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Dr. Lothar Stempin, Maike Ewert

Wann

Weiterführende Links