Meditation der vier Himmelsrichtungen

Wieder regelmäßig in der Kirche der Stille

Diese angeleitete Bewegungsmeditationen im Stehen zu rhythmischer Musik (nach Jebrane Sebnat) verbindet Elemente aus verschiedenen spirituellen Traditionen. Sie führt aus der Aktivität in eine ruhige Empfänglichkeit und zu einem stillen Gewahrsein vor Gott. Sie öffnet unser Herz für uns selbst und für die Welt.

Offene Veranstaltung, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

Leitung: Karin Helke-Krüger, Körpertherapeutin

Mittwoch, 9.11.22 | 14.12.22 | 10-11.30 Uhr

Teilnahmebeitrag: 5 €

Bitte hier klicken zur Anmeldung

Ihre Ansprechpartnerin in der Kirche der Stille

Christine Tergau-Harms
Sticksfeld 6 / Thie 8
30539 Hannover