Musik - Stille - Wort - Licht

Gottesdienst im Geist und in der Atmosphäre von Taizé - mit der Möglichkeit sich die Hände auflegen zu lassen

Einfache, mehrstimmige Gesänge aus Taize, Lesungen aus der Bibel, Gebete und Zeiten der Stille. Die Gesänge werden viele Male wiederholt, so können sie als Gebet im eigenen Herzen zu klingen beginnen und unser aufgeregter Geist kann zur Ruhe kommen.
Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es die Möglichkeit, sich im geschützten Raum die Hände auflegen zu lassen.

Event single img Bildquelle: Maike Ewert

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Pastor*in Kirche der Stille, Antje Ivanovs und Teams

Wann

Veranstalter

Pastorin Maike Ewert