Herzlich Willkommen im Stadtkloster - Kirche der Stille

Das ist wahres Gebet: Ein tiefes Bewusstsein unserer unbegrenzten Zugehörigkeit – zum Selbst, zu anderen, zum Universum, zu Gott, zur letzten Wirklichkeit… Und Dankbarkeit ist das freudige Leben aus dieser Zugehörigkeit heraus.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                David Steindl-Rast ​

In diesem Jahr wird es Veränderungen in der Kirche der Stille geben. Nach sieben Jahren als Leitung habe ich mich im September in den Ruhestand verabschiedet.

Ich gehe mit tiefer Dankbarkeit
• für diesen Ort, den ich mit aufbauen durfte
• für die vielen Menschen, die hier Stille und Zugehörigkeit suchen und finden
• für die vielen, berührenden und bewegenden Begegnungen
• für alle Unterstützung und Hilfe, die ich erfahren habe.

Nach den Sommerferien wird ein*e Nachfolger*in das Programm weiterführen und gestalten.

Auch zukünftig werden Sie im Stadtkloster - in der Kirche der Stille vielfältige Wege in die Stille kennenlernen und vertiefen können, die zu diesem Bewusstsein "unbegrenzter Zugehörigkeit“ führen wollen, von dem David Steindl-Rast spricht und das wir so dringend nötig haben. Die biblischen Quellen und der Erfahrungsschatz der Mystikerinnen und Mystiker des christlichen Glaubens dienen dabei als Wegweiser. Die Weisheit der Weltreligionen bereichert unser Erkennen.

Ein Blick in unser Programm lohnt sich!

Ihre Pastorin

Maike Ewert

Termine im Stadtkloster - Kirche der Stille

Das Programm 2020

Titelbild_Programm_2020

Ihr Ansprechpartner im Stadtkloster - Kirche der Stille Hannover während der Vakanz

Gemeindebüro St. Johannis

Brabeckstraße 128
30539 Hannover
Tel.: 0511 - 52 11 80